x

Hey there!

Neuste.News is your best source of fun. Share anything you find interesting, get real responses from people all over the world, and discover what makes you laugh.

Log in with your email adress.

No Account?
Register with Email Address

Vietnamesische Delikatesse springt fast vom Teller

  • von Dennis Breil am 05. September 2017
Frisch, abwechslungsreich und fast fettfrei – die vietnamesische Küche hat eine lange Tradition und ist gesund wie keine zweite! Manchmal gewinnt die Tradition ein wenig zu sehr die Oberhand, zumindest was die Geschmäcker und Vorlieben unserer westlichen Bäuche angeht. Bei dieser Delikatesse, die auch gern als Frühstück serviert wird, dreht sich einem der Magen um.

Heute mal vietnamesisch? 

 

Wer hierzulande vietnamesisch essen geht, den erwarten knusprige Sommerrollen, nahrhafte Hühnersuppen und leckere Currys. Längst hat sich die fernöstliche Kochkunst des Landes aus Indochina bei uns einen Namen gemacht. 

 

 

Doch wer tatsächlich vor Ort ist, um die dortige Küche auf Herz und Nieren zu testen, der wird nicht nur die klassischen Exportschlager wie Pho und Co. vorfinden. Die echte, traditionelle Küche in Vietnam scheut nicht davor, auch mal exotische Delikatessen auf die Teller zu bringen. 

 

 

Nicht selten handelt es sich dabei um Tiere, die wir hier nur ungern auf unserem Teller sehen möchten. Ein Urlauber hat nun während seines Vietnam-Urlaubs eine gruselige Entdeckung auf einem Markt gemacht. Neben den aufwendig platzierten Speisen fand er auch eine Schüssel mit lebenden Delikatessen, die er einfach filmen musste...

 

 

Ob die französischen Besatzer diese Tradtion nach Vietnam gebracht haben? So oder so, wer hier nicht aufpasst, dem springt sein Essen fast vom Teller... 

 

Hier im Video siehst du die unglaubliche Frühstücks-Delikatesse aus Vietnam: 

Nächster Artikel  
 

Mehr Neuste.News