x

Hey there!

Neuste.News is your best source of fun. Share anything you find interesting, get real responses from people all over the world, and discover what makes you laugh.

Log in with your email adress.

No Account?
Register with Email Address

Neue Masche von Tankstellen-Betrügern bekannt

  • von Alisa Hollmann am 12. September 2017
Es gibt einen hinterlistigen Trick, dem inzwischen an immer mehr Tankstellen harmlose Autofahrer zum Opfer gefallen sind. Die Betrüger warten an einer betriebsamen Tankstelle geduldig ab, bis sich der passende Moment ergibt und vertauschen die beiden Zapf-Pistolen. Auf diese Weise läuft das Benzin in ihr Auto.

Schamlose Betrüger!

 

Stell dir vor, du stehst nichtsahnend an der Tankstelle und wartest darauf, dass dein Auto mit Benzin volläuft. Doch dann bemerkst du mit Schrecken, dass der Betrag auf der Anzeige schon weit über 100 Euro gestiegen ist! Dabei ist das Benzin auf der anderen Seite im Auto des Betrügers gelandet...

 

 

Das Benzin, das da in Rechnung gestellt wird, ist gar nicht in deinem Fahrzeug gelandet ist! Es ist leicht, zu verhindern, so übers Ohr gehauen zu werden. Die Tankstelle berechnet den Betrag natürlich trotzdem. In vielen Ländern muss man vor dem Tanken bereits seine Kreditkarte in den Automaten eingeben, das Geld wird also sofort abgebucht.

 

 

Den Betrug aufzudecken und den Betrag zurückzubekommen ist demnach ein riesiger Aufwand und die meisten Opfer sehen davon ab, ihrem Geld hinterherzujagen. Die Masche der Betrüger ist ein echtes Problem, doch du kannst dich selbst am besten schützen. 

 

 

Alles liegt in deiner Hand, wie du die fieses Tankstellen-Masche verhindern kannst. Es ist einfacher als du denkst...

 

Wie du dich gegen die Tankstellen-Abzocke mit einem einfachen Trick schützen kannst, siehst du hier im Video: 

Nächster Artikel  
 

Mehr Neuste.News