1. Diese Skulptur stammt vom Digital-Künstler Chad Knight und trägt den Namen "Die Involution". 

 

 

 

2. The Silent Evolution  von Jason de Caires Taylor ist die grösste Installation eines Unterwasser-Museums, welche sich unweit von Cancún, vor der Küste der Isla Mujeres in Mexiko befindet. Sie umfasst über 400 lebensgrosse Figuren, welche Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und Berufsgruppen darstellen.

 

 

 

3. Die scheinbar endlosen Stufen in den Himmel wurden von David McCracken in Bondi, Australien, installiert. 

 


4. Diese in der Luft balancierende Artistin gibt es in Dubai zu bewundern. 

 

 

 

5. Die Skulptur "The Runner" von Costas Varotsos steht in der griechischen Hauptstadt Athen. 

 

 


6. Eine Riesen-Nixe nimmt ein Bad in der Hamburger Binnenalster. Diese Skulptur stand jedoch nur für 10 Tage dort. 

 

 

 

7. Die "Wunderland"-Skulptur eines spanischen Künstlers ist ein beeindruckendes Werk in Cagary, Kanada. 

 

 

 

8. "Der Diamant" ist Teil der Nationalgallery in Canberra, Australien. 

 


9. Das Porsche-Festival in England ließ die deutschen Sportwagen in den Himmel fliegen. 

 

 

 

10. "The inevitability of time" ist ein Meisterwerk von Adam Martinakis.  

 

 

 

11. "Der Geiger" in einem niederländischen Museum scheint im Boden zu versinken.