Die Luft wird allerdings immer dünner für den BVB-Trainer. Englischen Medienberichten zufolge haben die Dortmunder bereits einen Nachfolger im Visier.


Die englische “Sun” berichtet, dass die “Schwarz-Gelben” Huddersfield-Coach David Wagner als Bosz-Nachfolger verpflichten wollen.

 



Wagner kennt den BVB bestens: Bevor er 2015 zu Huddersfield wechselte, coachte er erfolgreich die U23 des BVB.

 


Der deutsche Huddersfield-Coach hat zwar noch einen Vertrag bis 2019, allerdings wackelt sein Stuhl nach der vierten Pleite in Folge in der Liga. Viele Fans fordern Wagners Rausschmiss. Der 46-Jährige gibt die Hoffnung aber nicht auf:

“Wenn du keine Ergebnisse holst, schrumpft das Selbstvertrauen, das ist doch klar. Wir müssen fokussiert bleiben”

 

Wäre Wagner der ideale Trainer für den BVB? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!